Wann sollte ich Poller kaufen?

Zuerst, wenn Sie schon Ihren Poller dabei haben. Dann, wenn Sie mehr als einen Poller haben, ist es wahrscheinlich nicht der beste.

Das ist mein Poller!

Mein Poller besteht aus drei Schichten. Die erste wird als Basisschicht bezeichnet. Welche Hersteller für Poller gibt es? Hier habe ich einen Standard 5x5 quadratischen Poller verwendet, der leicht auf die Größe reduziert werden kann. Die zweite ist eine dickere 3x3-Version, die teurer und einfacher zu arbeiten ist, aber es ist nicht wirklich notwendig. Und das unterscheidet es stark von Produkten wie beispielsweise Poller Vergleich. Die dritte ist die oberste Schicht. Es ist nicht wirklich notwendig, wenn Sie nur einen 3x3 Poller haben, aber wenn Sie mehr Sicherheit benötigen, sollten Sie den dickeren wählen. Um die Poller, die ich hier verwende, herzustellen, habe ich zuerst ein Stück klaren Kunststoffs auf ein Stück Holz geklebt. Danach klebte ich ein 3x3 Quadrat an den Boden. Wenn der Poller verklebt ist, sollte er beidseitig kleben, und das Holzstück sollte über die Mitte des Pollers gehen, damit er nicht fällt. Dann habe ich nur zwei verschiedene Farben von Sprühkleber verwendet, eine auf der Vorderseite und eine auf der Rückseite. Ich habe dann eine Nagelpistole benutzt, um die beiden Stücke aneinander zu kleben, was genau das deutsche Wort "Böllartstufe" bedeutet. So sehen die Poller in ihrem ursprünglichen Zustand aus:

Und hier sind sie mit dem bemalten Teil, genau wie das Original: Dies ist nur einer von vielen möglichen Pollern für einen einzigen Poller. Es gibt noch ein paar Möglichkeiten, einen Poller zu malen, sie können sie zum Beispiel auf die Seite eines Fahrrads legen. Ich denke, das ist eine der interessanteren Ideen. So habe ich auch meine Poller gemalt: Ich habe etwas Farbe auf die Außenseite des Pollers gelegt, um ihn so aussehen zu lassen, als wäre er mit einem Anstrich bedeckt. Dann male ich auf den oberen Rand und male die untere Kante, dann male die Farbe wieder ab. Ich weiß nichts über dich, aber ich mag diese Idee. Es schafft nur ein schönes Design für den Poller, während auch den Poller klar und nicht schlammig zu lassen.

Der nächste Schritt ist, die schwarze Farbe des Pollers zu malen. Sie können dies tun, indem Sie zuerst den Poller mit einer Aerosolfarbe (in der Regel Vallejo) besprühen und dann können Sie einen Pinsel oder eine Rolle verwenden, um die Farbe vom Farbspray abwischen und auf den Poller. Nachdem Sie die schwarze Farbe aufgetragen haben, ist es Zeit, die Farbe zu malen. Zunächst einmal verwende ich gerne Vallejo Vallejo Red, weil es die erschwinglichste, aber sehr effektive, schwarze Farbe ist, die ich je verwendet habe. Ich finde dies eine gute Wahl, weil es auf Wasserbasis ist, aber schnell trocknen wird. Es ist auch sehr dick und schwer, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass es von selbst austrocknet. Ich bevorzuge Vallejo rot, weil es ein bisschen heller ist, und die Farbe dauert nicht so lange, um zu trocknen wie ein Vallejo Blue.